Blog Image

Skippertricks - der Skipper Blog

.

Aktuelles für den Skipper

Türkei erhöht Charterlizenzkosten

Revierinfo Türkei Posted on 25 Apr, 2019 12:05:15

Ab 2019 gelten neue Regularien für Charterlizenzkosten in der Türkei.

Die bisherige Jahreskojensteuer wird durch eine bis zu 7x höhere Charterlizenzgebühr ersetzt.

Dies wird die Vercharterung von nicht-türkisch beflaggten Schiffen an der türkischen Küste drastisch erschweren, da dies ja auf die Charterpreise umgelegt werden wird.

(more…)



Flüchtlinge gesichtet – was nun?

Revierinfo Türkei Posted on 07 Nov, 2014 11:15:42

Die Krisensituationen im Nahen Osten haben die Flüchtlingssituation dramatisch verschärft.

Griechische und türkische Behörden wesen darauf hin:

1. Keine Personen nur an Bord nehmen, außer, wenn sie in Lebensgefahr sind. Es können bewaffnete Menschenschmuggler unter den Flüchtlingen sein, und es kam mehrfach zu bewaffneten Auseinandersetzungen mit der Coast Guard!

2. Die türkische oder griechische Coastguard über Funk, Kanal 16, benachrichtigen und die exakte Position sowie die Anzahl der Flüchtlinge durchgeben.

3. Bis die Coastguard eintrifft, sollte man in der Nähe des Flüchtlingsbootes bleiben, und ggfls. Nothilfe leisten.

4. Die Coastguard kann auch per Telefon – ohne Ortsvorwahl – erreicht werden.
In griechischem Seegebiet 0030/108, in türkischem Seegebiet 0090/158.
Man sollte gut englisch sprechen und die Position nennen sowie die Lage berichten

Grundsätzlich: Eigenschutz geht vor Fremdschutz!
Keine – noch so gut gemeinten – Eigenaktionen unternehmen!!!

Yachtango Yachtcharteragentur



Göcek – strengere Naturschutzregeln

Revierinfo Türkei Posted on 12 Aug, 2014 11:43:44

Die Bucht von Göcek war schon immer beliebtestes “Spielfeld” der Naturschützer – was durchaus berechtigt ist, denn die geschlossenen Buchten und die gleichzeitig vor allem durch Gulets und Mega-Motoryachten reicher Türken als Dauerlieger verursachten Einleitungen haben schon vor Jahren die Wasserqualität massiv beeinträchtigt und die Festmacheleinen die Bäume zerstört.

Nun gibt es neue und rigide Ankerbestimmungen und es wird streng kontrolliert werden. In den beliebtesten Buchten des SKOPEA Golfes darf man nun nur noch an ausgelegten Bojen oder den Restaurantstegen festmachen, Ankern ist verboten.
Die Bojenbenutzung und das Festmachen an Piers und Stegen wird mit Gebühren belegt werden, deren Höhe allerdings noch unbestimmt ist.

Yachtango Yachtcharteragentur



Bozburun

Revierinfo Türkei Posted on 17 Jun, 2014 17:32:52

NEU – 22.5.2015 ! Bozburun ist wieder Port of Entry!!
Bozburun war kurzzeitig kein Port of Entry mehr.
Man musste entweder nach Datca zum Einklarieren (Agent Knidos Yachting direkt am Hafenkai) oder nach Marmaris.
Jetzt ist Ein- und Ausklarieren wieder in dem malerischen Örtchen in der sicheren Bucht von Bozburun möglich!

Yachtango Yachtcharteragentur



Ova Bükü/Hayit Bükü – Steg ist weg

Revierinfo Türkei Posted on 17 Jun, 2014 17:29:16

In Ova Bükü, auch Hayit Bükü genannt, gehört zur Gemeinde von Mesudiye, einer Bucht unweit des kleinen Hafens von Palamut Bükü wurde der seit Jahren dort befindliche und recht stabile Steg auf Weisung des Gouverneurs aus Mugla abgerissen.
Man muss jetzt dort frei ankern.
Vorsicht vor der Klippe mit nur 50cm Wasser darüber ca mittig in der Bucht!

Yachtango Yachtcharteragentur



Zypern – Marina im östlichen Mittelmeer

Revierinfo Türkei Posted on 15 Nov, 2013 14:46:42

Die neue Marina an der Nordostecke von Zypern heißt KARPAZ GATE MARINA und bietet freie Liegeplätze zu (noch) moderaten Preisen.
Nachteil ist, dass man von dort (derzeit, noch) nicht in den griechischen Teil Zyperns segeln darf.
Damit ist das Segelrevier begrenzt oder man muss relativ weit segeln:
Famagusta 67 sm, Girne 47 sm, Antalya 190 sm, Rhodos, Marmaris, Goecek alle um die 300 sm
Dafür liegen Israel (Haifa) und die arabische Küste zwischen 130 sm (Beirut, Haifa) und 300 sm (Port Said) auch in Reichweite.



WLAN/Mobile Internet

Revierinfo Türkei Posted on 01 Aug, 2013 13:36:03

Viele Charterer und Segler wollen gerne auch im Urlaub auf das Smartphone und Internet-Zugang nicht verzichten.
Manche Charterfirmen bieten “WLAN on board”.
Ob es auf Yachten Online-Zugänge gibt, liegt daran, ob
entweder Sie selbst ihre Roaming Funktion aktivieren, oder die Charterfirma Einwahlmöglichkeiten
bereitstellt.

Letzteres machen Einige, nicht alle.
Sie haben normalerweise in allen Häfen viele
WLAN-Möglichkeiten, dies ist auch dem oft überlasteten lokalen Internet-Zugang
via Handy/Smartphone vorzuziehen, denn gerade die türkische Jugend ist sehr
smartphone- und facebook affin, das frisst Bandbreite.

Sie können über die großen deutschen Provider aber
lokale Zugangsmöglichkeiten buchen, z.B. bei t-online 1 Woche mit 100 MB flat
für ca. 15 EUR, etwas ähnliches hat auch Vodafone.

Aufpassen: im Grenzgebiet TR/GR switcht dann schonmal
der Provider, das kann sehr teuer werden! Daher am Handy unbedingt den Provider
FEST einstellen, nicht auf AUTOMATIC!




Wettervorhersagewebpages Türkei

Revierinfo Türkei Posted on 11 Jul, 2013 14:51:05

Hier eine Liste der besten Wetterlinks für das (nicht nur östliche) Mittelmeer, türkische Küste

http://212.175.180.126/DENIZ/DTS/sea.php

http://poseidon.hcmr.gr/sailing_fore…hp?area_id=dod

http://www.mgm.gov.tr/en-US/marine-daily-report.aspx

http://www.dmi.gov.tr/en-US/marine-m…W&s=06&g=p#sfB

http://www.meteo.gr/meteoplus/sailingmaps.cfm

http://www.hnms.gr/hnms/english/navi…ion_wind_html#

http://forecast.uoa.gr/forecastnew.php

============================
Links helfen, besser gefunden zu werden – daher bitte zu Skippertricks linken!
Danke für Links zu dieser Blog-Seite bzw website www.skippertricks.de !
smiley



Next »