Viele Charterer und Segler wollen gerne auch im Urlaub auf das Smartphone und Internet-Zugang nicht verzichten.
Manche Charterfirmen bieten “WLAN on board”.
Ob es auf Yachten Online-Zugänge gibt, liegt daran, ob
entweder Sie selbst ihre Roaming Funktion aktivieren, oder die Charterfirma Einwahlmöglichkeiten
bereitstellt.

Letzteres machen Einige, nicht alle.
Sie haben normalerweise in allen Häfen viele
WLAN-Möglichkeiten, dies ist auch dem oft überlasteten lokalen Internet-Zugang
via Handy/Smartphone vorzuziehen, denn gerade die türkische Jugend ist sehr
smartphone- und facebook affin, das frisst Bandbreite.

Sie können über die großen deutschen Provider aber
lokale Zugangsmöglichkeiten buchen, z.B. bei t-online 1 Woche mit 100 MB flat
für ca. 15 EUR, etwas ähnliches hat auch Vodafone.

Aufpassen: im Grenzgebiet TR/GR switcht dann schonmal
der Provider, das kann sehr teuer werden! Daher am Handy unbedingt den Provider
FEST einstellen, nicht auf AUTOMATIC!